Ganztagsschule

Wir bieten ein umfangreiches Programm einer Ganztagsschule (GTS) in Angebotsform an. Die Anmeldung zur GTS ist keine Pflicht, wir empfehlen es aber jedem Schüler, an der GTS teilzunehmen. Die GTS findet von Montag bis Donnerstag statt. Freitag ist keine GTS.
Ganztags-Klassen gibt es nicht.

Der Schultag ist in drei miteinander verbundenen Teile gegliedert:

  • der Vormittag von 7:45 Uhr bis 12:55 Uhr
  • der Mittag, von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
  • der Nachmittag von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Unsere Lehrer arbeiten idealerweise vormittags wie nachmittags mit ihren Schülern zusammen. Unsere Schüler nehmen in jeder dieser Phasen an Unterricht, Lern- und Förderangeboten, Arbeitsgemeinschaften oder betreuten Kreativangeboten teil. Alle drei Phasen unterliegen der Kontrolle der Lehrerteams, die dafür sorgen, dass Schüler ihren Wünschen, Neigungen und Interessen sowie ihren Bedürfnissen entsprechend an unseren verschiedenen Angeboten teilnehmen.

Das Mitmachen an der Kreativphase und an den Wahlangeboten richtet sich nach dem individuellen Leistungs- und Arbeitsstand der Schüler. Alle Angebote, vor allem der Unterricht am Vormittag und das „Pflichtprogramm“ am Nachmittag, sind eng aufeinander abgestimmt.

Ein idealer Schultag an unserer Schule

Zeit Unterricht Wahlangebote
7:45 Uhr

12:55 Uhr
Vormittag Sechs Stunden Unterricht gemäß dem Fächerkanon der RS plus und FOS
12:55 Uhr

13:30 Uhr
Mittagspause Mittagessen in der Mensa und Erholung
13:30 Uhr

14:30 Uhr
Kreativphase
Auf- und Einteilung der Schüler durch Lehrerteams
Lernstandssicherung = Hausaufgabenzeit Verschiedene, betreute „Stationen“ in der Schule: Bibliothek, Computer, Sport und vieles mehr
14:30 Uhr

16:00 Uhr
Nachmittag
Auf- und Einteilung der Schüler durch Lehrerteams
Förder- und Unterrichtsangebote, („Pflichtprogramm“) Projekte betreut durch die Lehrerteams Arbeitsgemeinschaften (Werken, Partyküche, Tastschreiben, usw.) betreut durch Ganztagsmitarbeiter

Das aktuelle Wahl-Angebot der GTS

Stand Schuljahr 2012/2013 – Februar 2013

Unsere Schüler können sich in Absprache mit ihrem Lehrerteam zu folgenden Arbeitsgemeinschaften (AGs) anmelden:

Montag

Zeit: 14:30 – 16:00 Uhr
  1. Seifenkisten bauen
  2. Jungendkirche gestalten
  3. Wir verschönern unsere Schule
  4. Englisch im Alltag
  5. Französisch im Alltag
  6. Tanzen
  7. Fußball
  8. Volleyball (Schulmannschaft)
  9. Bibliothek
  10. Schülerzeitung „Wecker online“
  11. Aufbau- und Stützkurs Englisch (für die Jahrgangsstufen 9, 10, 11 und 12)

Dienstag

Zeit: 14:30 – 16:00 Uhr
  1. „Pflichtprogramm“
  2. Sport/Ballspiele (Tischtennis)
  3. Handwerken
  4. Mit Nadel und Faden (Stricken, Häkeln, …)
  5. Party-Küche
  6. Mofa-Führerschein
  7. Computer-Führerschein
  8. Theater
  9. Aufbau- und Stützkurs Mathematik (für die Jahrgangsstufen 9, 10, 11 und 12)

Mittwoch

Zeit: 14:30 – 16:00 Uhr
  1. „Pflichtprogramm“
  2. Sport/Ballspiele (Tischtennis)
  3. Handwerk
  4. Kreatives Gestalten
  5. Party-Küche
  6. Computer-Führerschein
  7. Regionalgeschehen und Schulchronik
  8. Musik und Gesang
  9. Aufbau- und Stützkurs Deutsch (für die Jahrgangsstufen 9, 10, 11 und 12)

Donnerstag

Zeit: 14:30 – 16:00 Uhr
  1. „Pflichtprogramm“
  2. Sport/Ballspiele
  3. Karate
  4. Tanzen
  5. Werken/Arbeiten mit Holz
  6. Nähkörbchen/Textiles Gestalten
  7. Tastschreiben („Maschinenschreiben“ am Computer)
  8. Bienen und Imkerei
  9. „Offener Treff“
  10. NAWI-Experimente: „Wenn’s knallt und kracht“