Jobfux

Andrea BlumeRealschule plus Sohren-Büchenbeuren

Andrea Blume neuer „Job-Fux“

Mit Frau Andrea Blume hat die Paul-Schneider Realschule plus und Fachoberschule Sohren-Büchenbeuren einen neuen Job-Fux bekommen, sie übernimmt damit die Aufgaben ihres Vogängers Adrian Leuze.

„Job-Fux“ ist ein Modellprojekt des Landes Rheinland-Pfalz. Finanziert wird es durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit, Familien und Frauen des Landes Rheinland-Pfalz, dem Europäischen Sozialfonds, der Agentur für Arbeit und den Rhein-Hunsrück-Kreis.

Zu den Aufgaben von Frau Blume gehören neben regelmäßigen Sprechstunden an der Schule, Hilfe für die Schüler beim Kennenlernen verschiedener Berufsbilder, Unterstützung der Schüler bei der Erstellung von aussagekräftigen Bewerbungen inklusive der Vorbereitungen auf Vorstellungsgespräche, Begleitung der Schüler vor, während und nach Praktika, durchführen von Betriebserkundungen, Unterrichtseinheiten zu beruflichen Themen und Vieles mehr.

Dabei arbeitet Frau Blume eng sowohl mit den Eltern bzw. den Erziehungsberechtigten als auch mit den Lehrern, den Firmen und Betrieben der Region, der Berufsberatung der Agentur für Arbeit, den Ausbildungsberatern der Kammern, weiterführenden Schulen, Bildungsträgern und der Kommune zusammen.

Schüler, Eltern und Lehrer sind froh, mit Frau Blume wieder eine engagierte Mitarbeiterin bekommen zu haben, die durch ihre Tätigkeit einen wesentlichen Beitrag dazu leistet, den Schülern den Übergang von der Schule zum Beruf zu erleichtern.

Wenn Sie einen Beratungstermin mit Frau Blume vereinbaren möchten, rufen Sie bitte in unserem Sekretariat (06543-98660) an. Ihre Anfrage wird dann weitergeleitet.